Kompri-Band
So wird ein Dichtungsband bezeichnet, das im vorkomprimierten Zustand als Hilfsmittel zur Herstellung luftdichter Anschlüsse z.B. an das Mauerwerk eingesetzt wird. Es ist in verschiedenen Dicken im Handel erhältlich und sollte im eingebauten Zustand nur auf etwa 40% der Ursprungsdicke aufgehen können.

Autor: M. Fliesenberg | Modern Facility Service
<< Zurück |

Neuigkeiten



Nutzen Sie unser >Energiespar-Forum<


Sie möchten Backlinks zu Ihrer Internetseite?
Machen Sie bei unserer Aktion mit!